Sonn- und Feiertage…

…sollten auf Grund von erhöhter Depressionsgefahr radikal reduziert werden.
Ich habe heute Postkarten auf- und wieder ab- und wieder auf- und wieder ab- und wieder aufgehängt (und das ist nicht übertrieben) und sämtliche Private Practice Folgen gesehen, derer ich habhaft werden konnte und ich bin völlig außer Lage mich zu etwas Vernünftigem aufzuraffen, wie zum Beispiel mein Referat zu machen, einfach weil heute SONNTAG ist und ich gestern schon jegliche Feiertagsüberbrückungsundbluesabwendemaßnahmen angewendet habe, die es überhaupt gibt. Jetzt bin ich einfach nur totally ausgeknockt von der Tatsache, dass ich schon seit Tagen keinen Menschen mehr live getroffen habe (von dem O2-Shop-Mann, dem Busfahrer und der Supermarktkassiererin am Freitag mal abgesehen) und ich kann mich der Erkenntnis nicht entziehen, dass ich leider doch keine Freunde (vor Ort) habe, obwohl ich anfangs ja tatsächlich dachte, ich hätte vielleicht möglicherweise Anschluss gefunden.

Vielleicht sollte ich den Rest-Sonntag damit verbringen, zu recherchieren welche Tierheime und Zoohandlungen sich in meiner Umgebung befinden, damit ich gleich morgen losgehen kann, um mir etwa hundertzwölf Katzen anzuschaffen. Nach meinem Tod durch Verwahrlosung auf Grund von nicht existierenden sozialen-live-und-vor-Ort-Kontakten wird man durch den (Achtung, jetzt kommts) KATZENJAMMER meine Leiche dann auch schneller finden, weil sich die Nachbarn bei der Polizei über die Lautstärke beschweren.

Alter Schwede, ich wünschte, ich wäre ein Punkrocker mit so vielen Freunden, wie ich Blumen im Haar habe. Dann hätte ich gestern strahlend wie ein Honigkuchenpferd mit all meinen Hippie-Freunden auf den blühenden Wiesen unserer Welt (im Regen) herumtanzen können, um den ersten Mai zu begrüßen und hätte dementsprechend dann heute noch genug Energie und Maßnahmen übrig, um den Sonntagsblues richtig zu fighten. Ich könnte ihm so richtig die Visage vermöbeln…das wär schön.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s