Schlange stehen II

Der Mensch ist egoistisch und ausschließlich auf sein eigenes Wohl bedacht. Widerlich, wie sich das beim Schlange stehen seinen Weg an die Oberfläche bahnt und die papierdünne Schicht, die das innere Übel des Menschen sonst notdürftig verdeckt, mit kotzstrahlartiger Energie durchbricht und alle trifft, die nicht man selbst ist. Als hätten sie ihr Gehirn beim Abholen der Karte am Ticketschalter gelassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s