My Brother the Devil

Großbritannien 2011, 112 Minuten
Regie: Sally El Hosaini
Mit: James Floyd, Saïd Taghmaoui, Nasser Memarzia, Fady Elsayed

So unglaublich ästhetisch. Jede Einstellung, jede Szene ist wie eine vollständig durchkomponierte Fotografie, perfekt ausgeleuchtet und atemberaubend. Schöne Bilder, gute Story, wahnsinnig authentisches und intensives Spiel der Schauspieler, einfach großartig. Danke, Sally El Hosaini.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s